DGUV INFORMATION 201-012
(BISHER BGI 664)

DGUV INFORMATION 201-012 (Bisher BGI 664 Berufsgenossenschaftliche Information)
Verfahren geringer Exposition)

Zurzeit findet eine Überprüfung aller Verfahren statt, mit dem Hintergrund der Absenkung der Akzeptanzkonzentration. Nach erfolgreicher Überprüfung steht fest, dass die Akzeptanzkonzentration von 10.000 F/m³ bei folgenden Verfahren (Stand 04/2021): BT 2, BT 3, BT 4, BT 11, BT 12, BT 16, alle BT 17, alle BT 18, BT 19, BT 21, BT 22, BT 23 und  BT 28 sicher eingehalten werden kann.

Die Verfahren ET1, AT1 – AT7, BT2, BT5 – BT10, BT21 und BT24 – BT27 befinden sich noch in der Überprüfung. Solange diese nicht abgeschlossen ist, dürfen diese Verfahren nur mit Genehmigung der jeweils zuständigen Behörden angewendet werden.
Nicht mehr dem Stand der aktuellen Gefahrstoffverordnung entspricht das Verfahren BT 14, BT 15 und BT 20.
Diese sind daher nicht mehr anzuwenden.
Alle Fachbetriebe, die über den entsprechenden Sachkundelehrgang verfügen, können fast alle Verfahren durchführen. Bei den Verfahren BT 17, BT 18 und BT 33 wurde vom Arbeitskreis beschlossen, dass ein Qualifikationsnachweis notwendig ist. Dies wird damit begründet, dass das Verfahren wegen des Einsatzes von komplexer Maschinentechnik nicht ohne Weiteres von jedem Fachbetrieb ausgeführt werden kann.

Nr. Informationen Download
1 Asbesthaltige Elektrospeicherheizgeräte – Glove-Bag-Verfahren ET 1
2 Asbesthaltige Flachdichtungen (AT 1)
3 Asbesthaltige Stopfbuchsen (AT 2)
4 Kfz-Kupplungen (AT 3)
5 Kfz-Scheibenbremsen (AT 4)
6 Kfz-Trommelbremsen (AT 5)
7 Standardkessel _ Wartung und Reinigung (AT 6)
8 Standardheizkessel- Ausbau von Dichtschnüren (AT 7)
9 Funktionsprüfung von Brandschutzklappen mit asbesthaltiger Anschlagdichtung als einzigem asbesthaltigem Bauteil (AT 8.1)
10 Funktionsprüfung von Brandschutzklappen mit asbesthaltiger Anschlagdichtung als einzigem asbesthaltigem Bauteil (AT 8.2)
11 Funktionsprüfung von Brandschutzklappen mit asbesthaltiger Anschlagdichtung als einzigem asbesthaltigem Bauteil (AT 8.3)
12 Asbestzement (AZ)-Wasserrohrleitungen - Anbohrverfahren (BT 1)
13 Asbestzement (AZ)-Wasserrohrleitungen - Halbschalenverfahren (BT 2)
14 Asbestzement (AZ)-Wasserrohrleitungen - Rohrknacken (BT 3)
15 Asbestzement (AZ)-Wasserrohrleitungen - Sägeverfahren (BT 4)
16 Lochen von Durchführungen in Verbindung mit Asbestzement (BT 5)
17 Entfernen von einzelnen kleinformatigen Asbestzement-Platten (BT 6)
18 Schornsteinfegerarbeiten -Kugelverfahren- (BT 7)
19 Schornsteinfegerarbeiten -Kameraverfahren- (BT 8)
20 Schornsteinfegerarbeiten -Kehrverfahren- (BT 9)
21 Vinyl-Asbestplatten nach DIN 16950 (auch Flexplatten genannt) (BT 11)
22 Bohren von Gerüstverankerungslöchern an Außenfassaden - Anbohrverfahren - (BT 12)
23 Asbestzement (AZ) - Wasserrohrleitungen -hydros®Plus - Press-Ziehverfahren - (BT 13)
24 Asbestzement(AZ)-Rohrleitungen Berstliningverfahren mit den Systemen Grundocrack® und Grundoburst® (BT 16)
25 Abschleifen von asbesthaltigen Klebern von mineralischem Untergrund – Schleifverfahren (BT 17)
26 Abschleifen von asbesthaltigen Klebern von mineralischem Untergrund – GSA-Schleifverfahren (BT 17.1)
27 Abschleifen von asbesthaltigen Klebern von mineralischem Untergrund auf Bodenflächen –ENVIPRO -Schleifverfahren (BT 17.2)
28 Abschleifen von asbesthaltigen Klebern von mineralischem Untergrund – COSAWA-Schleifverfahren (BT 17.3)
29 Abschleifen von asbesthaltigen Klebern von mineralischem Untergrund – svt-Schleifverfahren (BT 17.4)
30 30-dguv-verfahren.pdf
31 31-dguv-verfahren.pdf
32 Abschleifen von asbesthaltigen Klebern von mineralischem Untergrund–Lorenz -Schleifverfahren (BT 17.5.1)
33 Abschleifen von asbesthaltigen Klebern von mineralischem Untergrund –Lorenz-Inhouse- Schleifverfahren – DUO CFM Reitek (BT 17.5.2)
34 Abschleifen von asbesthaltigen Klebern von mineralischem Untergrund – Lorenz-Inhouse-Schleifverfahren – DUO Ruwac (BT 17.5.3)
35 Abschleifen von asbesthaltigen Klebern von mineralischem Untergrund – Herzog-Schleifverfahren (BT 17.6)
36 Abschleifen von asbesthaltigen Bitumenklebern von mineralischem Untergrund –TEREG -Schleifverfahren (BT 17.7)
37 Abschleifen von asbesthaltigen Klebern von mineralischem Untergrund – Senft-Schleifverfahren (BT 17.8)
38 Abschleifen von asbesthaltigen Klebern von mineralischem Untergrund – atempo -Schleifverfahren – (BT 17.9)
39 Abschleifen von asbesthaltigen Klebern von mineralischem Untergrund –S+G -Schleifverfahren BT 17.11
40 Abschleifen von asbesthaltigen Klebern von mineralischem Untergrund – Fischer-Umweltschutz-Schleifverfahren (BT.17.12)
41 Abschleifen von asbesthaltigen Klebern von mineralischem Untergrund – Esbona-Schleifverfahren (BT 17.13)
42 Abschleifen von asbesthaltigen Klebern von mineralischem Untergrund - BSA -Schleifverfahren (BT 17.14)
43 Abschleifen von asbesthaltigen Klebern von mineralischem Untergrund - Alexander-Schleifverfahren (BT 17.15)
44 Abschleifen von asbesthaltigen Klebern von mineralischem Untergrund Steg_Schleifverfahren (BT 17.16)
45 Abschleifen von asbesthaltigen Klebern von mineralischem Untergrund - SAN-TECH-Schleifverfahren (BT 17.17)
46 Abschleifen von asbesthaltigen Klebern von mineralischem Untergrund - Loev-design- Schleifverfahren (BT 17.18)
47 Abschleifen von asbesthaltigen Klebern von mineralischem Untergrund - A.B.A.-Schleifverfahren (BT 17.19)
48 Abschleifen von asbesthaltigen Klebern von mineralischem Untergrund - Horst-Dreiling-Verfahren (BT 17.20)
49 Abschleifen von asbesthaltigen Klebern von mineralischem Untergrund - Heitkamp-Umwelttechnik-Schleifverfahren (BT 17.21)
50 Abschleifen von asbesthaltigen Klebern von mineralischem Untergrund - Mancuso-Schleifverfahren (BT 17.22)
51 Abschleifen von asbesthaltigen Klebern von mineralischem Untergrund - Ewert-Schleifverfahren (BT 17.23)
52 Abschleifen von asbesthaltigen Klebern von mineralischem Untergrund - Beko-Schleifverfahren unter Anwendung des deconta-MKS®-Systems (BT 17.24)
53 Abschleifen von asbesthaltigen Klebern von mineralischem Untergrund - Ewering-Schleifverfahren(BT 17.25)
54 Abschleifen von asbesthaltigen Klebern von mineralischem Untergrund - Poloschek-Schleifverfahren unter Anwendung des deconta-MKS®-Systems(BT 17.26)
55 Abschleifen von asbesthaltigen Klebern von mineralischem Untergrund - Schulz-Schleifverfahren unter Anwendung des deconta-MKS®-Systems(BT 17.27)
56 Abschleifen von asbesthaltigen Klebern von mineralischem Untergrund - ASI-Service-Schleifverfahren(BT 17.28)
57 Abschleifen von asbesthaltigen Klebern von mineralischem Untergrund - Habekost-Schleifverfahren(BT 17.29)
58 Abschleifen von asbesthaltigen Klebern von mineralischem Untergrund - Dammann-Schleifverfahren(BT 17.30)
59 Abschleifen von asbesthaltigen Klebern von mineralischem Untergrund -BAST Bogdol-Schleifverfahren(BT 17.31)
60 Abschleifen von asbesthaltigen Klebern von mineralischem Untergrund - Piehl-Schleifverfahren(BT 17.32)
61 Abschleifen von asbesthaltigen Klebern von mineralischem Untergrund - MBAB-Schleifverfahren(BT 17.33)
62 MBABSchleifverfahren BT 17.33.1
63 André Reinheckel-Verfahren unter Anwendung des deconta-MKS®-Systems BT 17.34
64 LINKAMP-Schleifverfahren BT 17.35
65 Fa. Karl Müller-Schleifverfahren BT 17.36
66 66-dguv-verfahren.pdf
67 HCH Umwelt-Schleifverfahren BT 17.37
68 WUT-Schleifverfahren BT 17.38
69 Fa. Billig-Schleifverfahren BT 17.39
70 WBA-Schleifverfahren BT 17.40
71 Fa. Korte und Partner-Schleifverfahren BT 17.41
72 Delta-Schleifverfahren BT 17.42
73 Fletwerk-Schleifverfahren BT 17.43
74 EhrenteitStewen-Schleifverfahren BT 17.44
75 Triiitech-Schleifverfahren BT 17.45
76 UTS-HAHN-Schleifverfahren BT 17.46
77 GISI GmbH-Schleifverfahren BT 17.47.pdf
78 AFS-Schleifverfahren BT 17.48
79 Hustedt-Schleifverfahren BT 17.49
80 Siemund-Verfahren unter Anwendung des deconta-MKS®-Systems BT 17.50
81 FLP-Schleifverfahren BT 17.51
82 Rosenberger-Schleifverfahren BT 17.52
83 TG Umwelttechnik-Schleifverfahren BT 17.53
84 Allbau-Schleifverfahren BT 17.54
85 Bremken-Schleifverfahren BT 17.55
86 D&W-Schleifverfahren BT 17.56
87 PAE-Schleifverfahren BT 17.57
88 ESBAU-Schleifverfahren BT 17.58
89 Spitz-Schleifverfahren BT 17.59
90 Willms-Bau-Schleifverfahren BT 17.60
91 Kidschun-Verfahren BT 17.61
92 Bloch-Verfahren BT 17.62
93 BSU-Verfahren BT 17.63
94 Sven Heise-Schleifverfahren BT 17.64
95 Michael Finke-Verfahren BT 17.65
96 BodenSprick-Schleifverfahren BT 17.66
97 GIW-Schleifverfahren BT 17.67
98 Fußbodentechnik-Bals-Schleifverfahren BT 17.68
99 FDS-Schwertfeger-Schleifverfahren BT 17.69
100 Ruthemeyer-Schleifverfahren BT 17.70
101 AK-&-CO-Schleifverfahren BT 17.71
102 Chakravorty-Schleifverfahren BT 17.72
103 Tobau-Schleifverfahren BT 17.73
104 Lohmann-&-Gawehn-Schleifverfahren BT 17.74
105 Floor-Fussbodenbau-Schleifverfahren BT 17.75
106 E.-Praßelsperger-Schleifverfahren BT 17.76
107 KAG-Schleifverfahren BT 17.77
108 Böckmann-Schleifverfahren BT 17.78
109 AsbestBusters-Schleifverfahren BT 17.79
110 Fiedler-Schleifverfahren BT 17.80
111 Malerbetrieb-Franzsack-Schleifverfahren BT 17.81
112 Schleifverfahren der Knauf-Jahn-Gruppe BT 17.82
113 Möhring-Schleifverfahren BT 17.83
114 F&D-NRW-Schleifverfahren BT 17.84
115 Hermann-Bergfort-Schleifverfahren BT 17.85
116 JUVE-Sanierungs-Schleifverfahren BT 17.86
117 MP-Umweltschutz-Schleifverfahren BT 17.87
118 Kraus-&-Ulrich-Schleifverfahren BT 17.88
119 Freiräumer-Schleifverfahren BT 17.89
120 Krusen-Schleifverfahren BT 17.90
121 Abschleifen von asbesthaltigen Bitumenklebern von mineralischem Untergrund – Hora-Bau-Schleifverfahren (BT 17.91)
122 Abschleifen von asbesthaltigen Bitumenklebern von mineralischem Untergrund – Knepper-Schleifverfahren (BT 17.92)
123 Abschleifen von asbesthaltigen Bitumenklebern von mineralischem Untergrund – Asbestentsorgung-WIRT-Schleifverfahren (BT 17.93)
124 Abschleifen asbesthaltiger Bitumenkleber von mineralischem Untergrund – GEBO-tech-Schleifverfahren (BT 17.94)
125 Abschleifen von asbesthaltigen Bitumenklebern von mineralischem Untergrund – Flachsbarth-Schleifverfahren unter Anwendung des deconta-MKS®-Systems (BT 17.95)
126 Abschleifen von asbesthaltigen Bitumenklebern von mineralischem Untergrund – Hiermes-Schleifverfahren (BT 17.96)
127 Abschleifen von asbesthaltigen Bitumenklebern von mineralischem Untergrund – Damian-Jasinski-e.K.-Schleifverfahren (BT 17.97)
128 Abschleifen von asbesthaltigen Bitumenklebern von mineralischem Untergrund – Malermeister-Oechsler-Schleifverfahren (BT 17.98)
129 Abschleifen von asbesthaltigen Klebern von mineralischem Untergrund – FJ-Schleifverfahren unter der Verwendung des deconta-MKS-Bodenschleifsystems (BT 17.99)
130 Abschleifen von asbesthaltigen Klebern von mineralischem Untergrund – Bruchwerk-Schleifverfahren (BT 17.100)
131 Abschleifen von asbesthaltigen Bitumenklebern von mineralischem Untergrund –Stade-Schleifverfahren (BT 17.101)
132 Abschleifen von asbesthaltigen Bitumenklebern von mineralischem Untergrund –Schleifverfahren der ASBESTOS-Gruppe (BT 17.102)
133 Abschleifen von asbesthaltigen Bitumenklebern von mineralischem Untergrund – RMG-Schleifverfahren (BT 17.103)
134 Entfernen asbesthaltiger Estriche – insbesondere asbesthaltiger Magnesia-Estriche – von mineralischem Untergrund (BT18)
135 Entfernen asbesthaltiger Estriche – insbesondere asbesthaltiger Magnesia-Estriche – von mineralischem Untergrund - INBO-Verfahren (BT18.1)
136 Entfernen asbesthaltiger Estriche – insbesondere asbesthaltiger Magnesia-Estriche – von mineralischem Untergrund - Schwegler-Verfahren (BT18.2)
137 Entfernen asbesthaltiger Estriche – insbesondere asbesthaltiger Magnesia-Estriche – Trockenfräsen und Ausbruch Abbruchhammer – R.V. Steib (BT18.3)
138 Entfernen asbesthaltiger Estriche von mineralischem Untergrund – GSA-Verfahren (BT 18.4)
139 Reinigung und Beschichtung von Asbestzement-Fassadenplatten (BT 19)
140 Asbestzement(AZ)-Wasserrohrleitungen – Hilfsrohrverfahren(BT21)
141 Reinigen und Beschichten von AZ-Lüftungskanälen mit den MEKON-Verfahren Air-Clean und Protector(BT22)
142 Bohren von Fußböden mit asbesthaltigem Estrich unter Verwendung einer speziellen Absaugvorrichtung (BT23)
143 Entfernen von fest gebundenen asbesthaltigen Platten in Netzstationen-anlagen und Mittelspannungsanlagen (BT24)
144 Sanierung häuslicher Entwässerungsleitungen aus Asbestzement unter Einsatz des Verfahrens TUBUS SYSTEM (BT25)
145 Entfernung asbest- bzw. PAK-haltiger Oberflächenversiegelungen und Anstrichstoffe von metallischen Oberflächen (Pasten-Verfahren)(BT26)
146 Abstrahlen von asbesthaltigen Anstrichstoffen und Beschichtungen von metallischen Oberflächen mittels Vakuum-Saugstrahlverfahren(BT27)
147 Bohren durch Außenwandkonstruktionen mit Asbestzementplatten(BT28)
148 Hochdruckreinigung von Abwasserkanälen aus Asbestzement unter Anwendung einer Luftschleierabsperrung(BT29)
149 Bohren von Bohrlöchern in Wände und Decken mit asbesthaltiger Bekleidung (Bohrverfahren mit Direktabsaugung)(BT30)
150 Ausstanzen von asbesthaltigen Wand- und Deckenbekleidungen in einen Kunststoffbeutel als Schleuse (Stanzverfahren)(BT31)
151 Abstemmen asbesthaltiger Wand- und Deckenbekleidungen in einen Kunststoffbeutel als Schleuse (Stemmverfahren) (BT32)
152 Ausbau von Vinyl-Asbest-Platten in Verbindung mit dem Entfernen des asbesthaltigen Klebers von mineralischem Untergrund (BT33)
153 Ausbau von Vinyl-Asbest-Platten in Verbindung mit dem Entfernen des asbesthaltigen Klebers von mineralischem Untergrund- Verfahren Bauschütze (BT33.1)
154 Ausbau von Vinyl-Asbest-Platten in Verbindung mit dem Entfernen des asbesthaltigen Klebers von mineralischem Untergrund- Verfahren Müssmann Umweltschutz GmbH (BT33.2)
155 Ausbau von Vinyl-Asbest-Platten in Verbindung mit dem Entfernen des asbesthaltigen Klebers von mineralischem Untergrund- n-tec-Sanierungsverfahren(BT33.3)
156 Ausbau von Vinyl-Asbest-Platten in Verbindung mit dem Entfernen des asbesthaltigen Klebers von mineralischem Untergrund- Kluge-Sanierungsverfahren(BT33.4)
157 Ausbau von Vinyl-Asbest-Platten in Verbindung mit dem Entfernen des asbesthaltigen Klebers von mineralischem Untergrund- Hornung-Verfahren(BT33.5)
158 Ausbau von Vinyl-Asbest-Platten in Verbindung mit dem Entfernen des asbesthaltigen Klebers von mineralischem Untergrund – SES-Verfahren (BT 33.6)
159 Ausbau von Vinyl-Asbest-Platten in Verbindung mit dem Entfernen des asbesthaltigen Klebers von mineralischem Untergrund – PBAS-Sanierungsverfahren (BT 33.7)
160 Ausbau von Vinyl-Asbest-Platten in Verbindung mit dem Entfernen des asbesthaltigen Klebers von mineralischem Untergrund – BWSA-Verfahren (BT 33.8)
161 Ausbau von Vinyl-Asbest-Platten in Verbindung mit dem Entfernen des asbesthaltigen Klebers von mineralischem Untergrund – Verfahren Fa. KATI (BT 33.9)
162 Ausbau von Vinyl-Asbest-Platten oder asbesthaltigen Asphalttiles jeweils in Verbindung mit dem Entfernen des asbesthaltigen Klebers von mineralischem Untergrund GeFa-Verfahren (BT 33.10)
163 Ausbau von Vinyl-Asbest-Platten in Verbindung mit dem Entfernen des asbesthaltigen Klebers– Yücel- Schleifverfahren(BT 33.11)
164 Ausbau von Vinyl-Asbest-Platten in Verbindung mit dem Entfernen des asbesthaltigen Klebers von mineralischem Untergrund – SR-Umwelt-technik-Verfahren (BT 33.12)
165 Ausbau von Vinyl-Asbest-Platten in Verbindung mit dem Entfernen des asbesthaltigen Klebers von mineralischem Untergrund – A+M-Sanierungsverfahren (BT 33.13)
166 Ausbau von Vinyl-Asbest-Platten in Verbindung mit dem Entfernen des asbesthaltigen Klebers von mineralischem Untergrund – Rausch-Verfahren (BT 33.14)
167 Ausbau von Vinyl-Asbest-Platten in Verbindung mit dem Entfernen des asbesthaltigen Klebers von mineralischem Untergrund – H.-Ehlert-&-Söhne-(GmbH-&-Co.)-KG-Verfahren (BT 33.15)
168 Ausbau von Vinyl-Asbest-Platten in Verbindung mit dem Entfernen des asbesthaltigen Klebers von mineralischem Untergrund – Förde-Verfahren (BT 33.16)
169 Ausbau von Vinyl-Asbest-Platten in Verbindung mit dem Entfernen des asbesthaltigen Klebers von mineralischem Untergrund – Ringleben-Verfahren (BT 33.17)
170 Ausbau von Vinyl-Asbest-Platten in Verbindung mit dem Entfernen des asbesthaltigen Klebers von mineralischem Untergrund – Rothenbächer-Verfahren (BT 33.18)
171 Ausbau von Vinyl-Asbest-Platten in Verbindung mit dem Entfernen des asbesthaltigen Klebers von mineralischem Untergrund – Malerei-Hamdorf-Verfahren (BT 33.19)
172 Ausbau von Vinyl-Asbest-Platten in Verbindung mit dem Entfernen des asbesthaltigen Klebers von mineralischem Untergrund – Heidelberg-&-Werner-Sanierungsverfahren (BT 33.20)
173 Ausbau von Vinyl-Asbestwandplatten (auch Floor-Flex- oder Flexplatten) auf asbestfreiem Kleber mittels Handspachtel (BT34)
174 Kernbohrungen zur Probenahme in asbesthaltigen Estrichen mit dem INBO-Kernbohrverfahren (BT35)
175 Entschichten asbesthaltiger Oberflächenversiegelungen und Anstrichstoffe von metallischen Oberflächen (Nadel-Verfahren) unter Absaugung BT 36
176 Lösen geschraubter Verbindungsmittel mit asbesthaltigen Oberflächenversiegelungen (Schraub-Verfahren) im Freien BT 37
177 Lösen geschraubter Verbindungsmittel mit asbesthaltigen Oberflächenversiegelungen (Schraub-Verfahren) unter Absaugung BT 38
178 Bohren mit Kernbohrgerät auf Oberflächen mit asbesthaltigen Versiegelungen (Bohr-Verfahren) BT 39
179 ASUP-ENVIRO-Fräsverfahren für die Boden- und Randbearbeitung BT 40
180 Ausbau von Vinyl-Asbest-Platten auf Kleinflächen und Entfernen des asbesthaltigen Klebers von mineralischem Untergrund mit einer Handschuhbox – PBAS-Glovebox-Verfahren (BT 41)
181 Ausbau von asbesthaltigem Kitt im Glasfalz durch Aushauen und Schneiden mit und ohne Erwärmung. BT 42
182 Entfernen asbesthaltiger Wandbekleidungen (z.B. Putze und Spachtelmassen) von mineralischen Untergründen (z.b. Beton) -BT 43
183 Entfernen asbesthaltiger Deckenbekleidungen (z.B. Putze und Spachtelmassen) von mineralischen Untergründen (z.b. Beton) -BT 44
184 Lösen von Schrauben und Gewindestangen sowie kleinflächige Entschichtungen von Rohrleitungen und Anlagenteilen mit asbesthaltigem Farbanstrich bis 5 %. (BT 45)
185 Ausbau asbesthaltiger Fensterbänke in und an Gebäuden BT 46
186 Reinigung beschichteter Asbestzement-Fassaden mit dem Crack-System BT 47
187 Instandhaltungsarbeiten im Türschlossbereich asbesthaltiger Brandschutztüren mit einer Glovebox BT 48
188 Entfernen asbesthaltiger Fugenmassen zwischen asbestfreien Bauteilen BT 49
189 Kernbohrungen mit 42–125 mm Durchmesser durch Wände mit asbesthaltigen Wandbekleidungen BT 50
190 Kernbohrungen mit 42–125 mm Durchmesser durch Bodenplatten und Zwischendecken aus Beton mit asbesthaltigen Bodenaufbauten BT 51
191 Reinigung beschichteter Asbestzement-Fassadenplatten mit dem Algenmax Reinigungsverfahren BT 52
192 Entfernen asbesthaltiger Wand- und Decken-beschichtungen von Betonuntergründen mittels Strahlverfahren – GSA-Strahlverfahren (BT 53)
193 Entfernen asbestfreier Tapeten von asbesthaltigen Untergründen – ENVIPRO-Verfahren (BT54)